Dienstag, 07. Dezember 2021

Notruf: 112

Wohnung im Vollbrand - mehrere Personen gerettet

 

 Um 22:22 Uhr wurde der Leistelle des Kreises Düren ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Josefstraße gemeldet. Daraufhin wurde die Feuerwehr Düren mit dem hauptamtlichen Wehrteil,

dem Löschzug Mitte und der Löschgruppe Birkesdorf alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass es im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses eine Wohnung in Vollbrand stand. Es drang bereits dichter Rauch aus dem Gebäude. Acht Personen wurden durch die Feuerwehr Düren aus dem Objekt gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Drei Personen wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Feuerwehrmann knickte während des Einsatzes mit dem Fuß um und musste ebenfalls zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Einsatzdauer erstreckte sich über 1,5 Stunden. Insgesamt waren ca. 40 Einsatzkräfte vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düren
Telefon: 02421 9769-1114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.feuerwehr-dueren.com/